Implantation

 

Implantation beruht auf Rekonstruktion des Gebisses in Anlehnung an Implantaten (Installierung der Implantaten). Diese erlaubt haltbaren ästhetischen Effekt und eine Verbesserung der gestörten Mechanik des Organs des Kauens.

Der implantologische Eingriff wird in einigen Stufen in Vollnarkose durchgeführt und er konnte das Ganze der Mundhöhle oder einzelnes Loch. Man muss genau diesen Eingriff ausarbeiten, Mundhöhlenstand beurteilen und genaue Diagnostik bei der Computertomografiehilfe machen. Installierung der Implantaten schmerzt nicht, weil sie in Vollnarkose durchgeführt wird.

Basismaterial, aus dem zahnärztliche Implantaten ausgeführt haben, ist ein Titan in Anbetracht auf seinem Biokompatibilität, deshalb es wird nicht durch Organismus als Fremdkörper diagnostiziert. Verlockend ist eine Preisrelation der Behandlung zur erreichten Vorteilen und alternativen Möglichkeiten.

F

Die Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close